Wie, wo, was?

Wieso, weshalb, warum?

Wozu das alles?

Fragen über Fragen.

Rechtliche Rahmenbedingungen Lebensberatung:

Alle meine Angebote zu Lebensberatung und Geistigem Heilen dienen ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker. Es handelt sich nicht um Heilkunde. 

Muss ich immer nach Würzburg zur Beratung kommen?

Nein, musst du nicht. Wir können gerne telefonieren, skypen oder zoomen.

Kommst du auch zu mir?

Ja. Unter Kontakt findest du die genauen Angaben. Ich komme gerne zu dir, sobald es sich um Pferde, Katzen, auch um Sterbeprozesse handelt. Hunde können natürlich zu mir mitgebracht werden. 

Wie kann ich mich von dir überzeugen?

Unter dem Angebot sind viele Feedbacks. Sollten dich meine Bilder, meine Texte, meine Videoas nicht ansprechen, kannst du mich bei der Lokalen Gruppe nach Gopal persönlich erleben. Im Kalender biete ich auch ein kostenfreies telefonisches Erstgespräch von 20 Minuten zum Kennenlernen an. Wenn ich dich da immer noch nicht berühre, bin ich nicht die richtige Begleitung für dich.

Kann ich vor einer Buchung mit dir persönlich sprechen?

Ja. Wir können vorab gerne ein kostenfreies telefonisches Erstgespräch von 20 Minuten führen. Vertrauen für diese tiefe Seelenarbeit ist für uns beide wichtig; sonst kann ich den Raum, in dem sich alles zeigen darf, nicht halten.

Machst du auch "Naturcoaching"?

Ja. Ich mache "Naturcoaching" - also arbeiten in und mit der Natur - schon seit einer Zeit, in der es die Bezeichnung dafür noch gar nicht gab. Ja, ich gehe mit meinen Klienten spazieren, wandern, radfahren in der Natur, am Main, im Park, im Wald, hoch auf den Bergen. Während meiner Zeit in Oberbayern und Österreich habe ich das genauso praktiziert, einfach weil ich es als sehr wirkungsvoll erlebt habe und ich überall arbeiten kann. Ja und ich liebe es. Sobald die Temperaturen verträglich und trocken sind, nur zu. Vorschläge für Treffen in der Natur oder an Kraftplätzen sind herzlich willkommen. Ich komme auch mit dem Radl direkt an den Main.

Lokale Gruppe nach Gopal, Ehrliches Mitteilen, wozu?

Ich habe Gopal auch schon persönlich kennenlernen dürfen. Und ja, das "Ehrliche Mitteilen" im geschützten Rahmen ist heilsam. Ich konnte dadurch wirklich echte Verbundenheit spüren. Ich halte mich bei diesem Prozess an die Vorgaben von Gopal, da ich von seiner Arbeit zutiefst überzeugt bin.